Test-Auftakt am Red-Bull-Ring

Nach monatelanger Zwangspause hatten wir gestern unseren 2020er Motorsportauftakt am Red Bull Ring. Bei Kaiserwetter konnten wir endlich zum Roll-out unseres Formel Renault Boliden starten. Problemlos und zu unserer vollsten Zufriedenheit arbeitete unser Fahrer im riesigen Starterfeld (35 Formelautos!) das geplante Trainingsprogramm ab.

So konnten wir nicht nur viele Daten und Erfahrung sammeln, sondern uns auch √ľber den ausgezeichneten 2. Klassenrang freuen!